O U T L E T C I T Y   M E T Z I N G E N


 

 

 

 

 

Wie es zum Gewinn kam:

 

Manchmal passieren Dinge im Leben die man niemals erwartet hätte, sowohl positive als auch negative. Diesmal gab es eine riesengroße glückliche Überraschung! Wahrscheinlich kennt es jeder von euch, man liest von einem Traumgewinn und es gibt so ein Fünkchen Hoffnung- man könnte ja gewinnen- und nimmt teil. Da ich jeden Ninas Blogposts verfolge, entging es mir natürlich auch nicht, dass sie das wahnsinns Gewinnspiel veranstaltete bei dem man einen Shoppingtrip mit ihr gewinnen konnte und zusätzlich einen Besuch auf der Berliner Fashion Week. Ninas Blog war der erste den ich regelmäßig las, ich hatte ihn als sie Teilnehmerin beim Blogger Spezial von Shopping Queen war entdeckt und mich sofort in all ihre Wochenlooks verliebt. Damals kaufte ich mir sogar ein komplettes Outfit, das sie in der Sendung getragen hatte nach, weil ich so begeistern war (hier). Eines schönen Sonntags Ende Mai wachte ich nichtsahnend auf und- viele von euch kennen das sicherlich- mein erste Griff: das Handy. Als ich die Mail von Nina in meinem Postfach sah, schlug mein Herz mir schon bis zum Hals, das konnte doch nicht ernsthaft wahr sein! Aber doch, es ist wahr! Ich und mein Freund Marius hatten das Gewinnspiel von Nina und Patrick gewonnen. Mir verschlug es im ersten Moment die Sprache und Marius dachte erst, dass ich eine ganz schlimme Nachricht  bekommen hatte. Doch ganz langsam drang dann die frohe Kunde in mein Bewusstsein und ich konnte Marius erzählen was grad passiert und war. Als die erste Hysterie und der Freudentanz vorrüber war, musste ich mich in den folgenden Tagen immer wieder kneifen um zu sehen ob ich in der Wirklichkeit bin;) Doch es blieb dabei, ich und Marius hatten gewonnen, von da an glitten meine erster Gedanke nach dem Aufwachen immer zu dem bevorstehenden Treffen mit einer meiner Lieblingsbloggerinnen und dem Shoppingtrip- ihr könnt mir glauben, so beflügelt bin ich selten zuvor um 6:30 aufgestanden ;)

 

Die Aufregung stieg mit jedem Tag der uns dem Abenteuer näher brachte. Wir machten uns Gedanken: Verstehen wir uns mit Patrick und Nina? Was wenn nicht? Über war redet man denn so mit Modeprofis? Und vor allem was zieht man denn da an?

 

In Metzingen

 

Am Morgen des großen Tages hatten wir einen Treffpunkt ausgemacht und warteten mit einem Puls von 180 darauf, dass der Tag beginnt. Als Nina und Patrick um die Ecke kamen war die Aufregung aber wie weggeblasen, denn - oh Wunder- die beiden sind auch nur Menschen. Und was für welche!! Die beiden begrüßten uns total herzlich und entspannt und boten uns gleich an, dass wir unsere Koffer in ihr Mietauto bringen könnten. Wir fühlten uns von Anfang an in ihrer Anwesenheit wohl und verbachten dann auch tatsächlich die gesamten 10 (!!!) Shopping Stunden gemeinsam. Unser erster Stopp war Adidas, dann folgten Levis und Hugo Boss. An dieser Stelle nochmal besonderen Dank an Patrick, der bei der Auswahl von Marius Anzug eine tolle Beratung und Hilfe war! Nach den ersten Shopping Erfolgen gab es erst mal einen ausgiebigen super leckeren Lunch beim Italiener. Dann folgten: Escada, Armani, Prada, Gucci, Nike, Max Mara, Veto Mode, Strellson, Ralph Loren, Coach , Tory Burch. Da wir die meiste Zeit zu viert unterwegs waren kamen wir zum Ende des Tages ein wenig in Zeitnot und Nina hatte ein Shopping Queen Flashback, denn es war 30 min vor Ladenschluss und wir wollten gerne noch in verschiedene Läden. Letztendlich haben wir alles geschafft und sind alle super glücklich mit unseren neuen Teilen. Auch wenn man im Leben wahrscheinlich nur einmal die Chance hat 500 Euro ohne schlechtes Gewissen zu vershoppen war es mein eigentliches Highlight Nina und Patrick kennenzulernen. Nach diesem Tag bin ich auf jeden Fall ein noch größerer Fan der beiden als ich es vorher eh schon war. 

 

Ein Abenteuer, nämlich der Besuch auf der Berliner Fashionweek steht uns ja zum Glück noch bevor. Ich bin total gespannt auf die Show und das ganze Drumherum. Nina und Patrick werden auch auf der Show sein die wir besuchen und ich würde mich total freuen, wenn wir dort nochmal kurz Zeit für einen kleinen Schnack hätten.

 

 

 

 

 

 

 

 

What I shopped


What Marius shopped


Looks wearing pieces shopped in Metzingen:


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Nina (Mittwoch, 15 Juni 2016 21:31)

    Aw, wie süß dein Text ist <3 Das freut uns so ungemein, dass euch der Tag gefallen hat.
    Ganz lieben Dank, dass wir den Tag mit euch verbringen durften. Es hat uns so so viel Spaß gemacht und wir freuen uns sehr auf Berlin. Und dann lösen wir auch noch unser Eis-Date ein ;)

    Liebst,
    deine Nina

  • #2

    Maria (Donnerstag, 16 Juni 2016 06:48)

    Liebe Eli,

    da hast du ja den Jackpot geknackt. :D Glückwunsch!! Ich verfolge Nina's Blog auch schon eine Weile und mag ihren Stil total. Ich glaube, ich wäre auch am Anfang genauso aufgeregt gewesen wie du.

    Liebe Grüße,
    Maria :-)

  • #3

    Sarah (Donnerstag, 16 Juni 2016 07:10)

    Wow! Wie cool. Ich gewinne leider nie bei Gewinnspielen :( Ich habe Nina übrigens auch durch das Shopping Queen Blogger Special entdeckt und verfolge seit dem ihren Blog. Echt super, dass du sie getroffen hast und dann noch mit ihr shoppen warst!

    Vielen Dank für deinen Kommentar und willkommen in Leipzig! Eine echte Fashionblogger Szene wie in anderen Städten gibt es nicht wirklich und wir sind leider auch nicht sehr vernetzt :( Finde ich auch etwas Schade!

    Liebe Grüße
    Sarah

FOLLOW DOCTORSFASHIONDIARY ON:

WEEKLY FAVORITES:

Follow
Stylebook BlogStars